Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Standleuchte, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Standleuchte · Nominativ Plural: Standleuchten
Aussprache 
Worttrennung Stand-leuch-te
Wortzerlegung Stand1 Leuchte
eWDG

Bedeutung

Lampe am Kraftfahrzeug, die beim Halten in der Dunkelheit eingeschaltet wird

Verwendungsbeispiele für ›Standleuchte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die weiße Decke ist mit Strahlern übersät, Standleuchten spiegeln sich in hellblauen Wandverkleidungen. [Die Welt, 20.10.2001]
Deshalb präsentiert die Meisterschule für Metallbau drei Tage lang Meisterstücke ihrer Absolventen und außerdem in einer Sonderschau 14 Exemplare zum Thema Standleuchte. [Süddeutsche Zeitung, 21.07.2001]
Zitationshilfe
„Standleuchte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Standleuchte>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Standler
Standleitung
Standlaut
Standl
Standkippe
Standlicht
Standlinie
Standmiete
Standmixer
Standort