Standspur

WorttrennungStand-spur
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

durch eine Markierung gekennzeichneter Teil einer Fahrbahn neben der Fahrspur zum Halten im Notfall

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autobahn Fahrbahn Fahrspur Fahrstreifen Fahrt Freigabe Stau Verkehr Wagen abstellen anhalten ausweichen blockieren freigeben geleiten parken rasten stoppen vorbeifahren überholen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Standspur‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie schafften es gerade noch, aus dem Tunnel heraus auf eine Standspur des Mittleren Rings zu fahren.
Süddeutsche Zeitung, 11.09.2001
Als Sie angefahren worden sind, hat da der Wagen gestanden, rechts auf der Standspur?
Der Spiegel, 22.08.1988
Es schlingerte auf die Standspur und kippte in den Graben.
Die Welt, 15.08.2002
Er fuhr neben Janna-Berta auf die Standspur und hielt an.
Pausewang, Gudrun: Die Wolke, Ravensburg: Maier 1989 [1987], S. 44
Hier, entschied Pichler, trat auf die Bremse und brachte den Rolls auf der Standspur zum Stehen.
Wondratschek, Wolf: Mozarts Friseur, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2002, S. 123
Zitationshilfe
„Standspur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Standspur>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Standsprung
Standspiel
Standspiegel
Standsicherheit
standsicher
Standstoß
Standstreifen
Standuhr
Standvermögen
Standversuch