Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Starjournalist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Starjournalisten · Nominativ Plural: Starjournalisten
Aussprache 
Worttrennung Star-jour-na-list
Wortzerlegung Star3 Journalist
eWDG

Bedeutung

siehe auch Staranwalt

Verwendungsbeispiele für ›Starjournalist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zudem soll er schon Gespräche mit Starjournalisten aus New York führen. [Die Zeit, 13.12.2006, Nr. 47]
Und man erfährt viel über die Arbeit eines Starjournalisten von al‑Dschasira. [Die Zeit, 13.08.2003, Nr. 33]
Und der Starjournalist, den der Minister zum Exklusivinterview empfängt, gibt zu, dass die Macht ihn fasziniert, ist aber von seiner eigenen Faszination abgestoßen. [Die Zeit, 13.08.2001, Nr. 33]
Nun zählt er als Kriegsberichterstatter an allen Brandherden der Welt zu den Starjournalisten seines Landes. [Der Tagesspiegel, 10.01.2005]
Als Starjournalist bewegte er sich zwischen Schlachtfeldern und High Society und sehr oft zwischen Journalismus und Literatur. [Die Zeit, 30.07.2007, Nr. 30]
Zitationshilfe
„Starjournalist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Starjournalist>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stargast
Starez
Starensemble
Starenkasten
Stardirigent
Starkasten
Starkbier
Starking
Starkleibigkeit
Starkoch