Starkstromkabel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Starkstromkabels · Nominativ Plural: Starkstromkabel
Aussprache[ˈʃtaʁkʃtʀoːmˌkaːbl̩]]
WorttrennungStark-strom-ka-bel
WortzerlegungStarkstromKabel
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

Technik elektrische Leitung, die für den Betrieb mit Hochspannung (1) ausgelegt ist
Beispiele:
Vermutlich beim Anschließen eines Starkstromkabels kam es zu einem Stromschlag, durch welchen der junge Mann sich schwere Verletzungen zuzog. [BLITZLICHT, 02.09.2014, aufgerufen am 29.04.2016]
[…] Herdleitungen [sind] Starkstromkabel, die nur Profis verarbeiten dürfen. [Der Tagesspiegel, 27.07.2004]
Ein Bagger beschädigte […] ein unterirdisches Starkstromkabel. [Bild, 25.05.2002]
Er sei auf den zehn Meter hohen Mast geklettert und an das Starkstromkabel geraten. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.06.1994]
Durch einen Schaden an einem Starkstromkabel in der Umspannanlage […] kam es gestern gegen 16.20 Uhr zu einem einstündigen Stromausfall für zahlreiche Haushalte und andere Abnehmer. [Berliner Zeitung, 27.06.1984]

Typische Verbindungen zu ›Starkstromkabel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hersteller

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Starkstromkabel‹.

Zitationshilfe
„Starkstromkabel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Starkstromkabel>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Starkstrombehandlung
Starkstrom
Starkregen
Starkoch
Starkleibigkeit
Starkstromleitung
Starkstrommast
Starkstromnetz
Starkstromtechnik
Starkult