Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Startvorbereitung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Start-vor-be-rei-tung
Wortzerlegung Start Vorbereitung

Verwendungsbeispiele für ›Startvorbereitung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn das Ausziehen dauert fast so lange wie die Startvorbereitungen. [Süddeutsche Zeitung, 22.12.2001]
China zeigte sich mit Blick auf die Startvorbereitungen erneut «beunruhigt». [Die Zeit, 11.04.2012 (online)]
Außerdem hätten sie just bei der Startvorbereitung alle Hände voll mit der Abfertigung zu tun. [Die Zeit, 26.05.1989, Nr. 22]
Der schwarze Kater läßt ihn bei den Startvorbereitungen anscheinend kalt. [Der Tagesspiegel, 18.11.1997]
Das erfordert größte Präzision und einen reibungslosen Ablauf aller Startvorbereitungen. [Die Zeit, 24.10.1969, Nr. 43]
Zitationshilfe
„Startvorbereitung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Startvorbereitung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Startverbot
Startup
Starttermin
Startstufe
Startstrecke
Startwert
Startzeichen
Startzeit
Starvehikel
Stase