Stationstaste

WorttrennungSta-ti-ons-tas-te
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

eine von mehreren Druck- oder Sensortasten am Rundfunkempfänger, mit denen man den jeweils eingestellten Sender ohne erneutes Suchen wieder einstellen kann

Verwendungsbeispiele für ›Stationstaste‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jede der sechs Stationstasten läßt sich mit drei UKW-Stationen belegen.
Süddeutsche Zeitung, 28.05.1996
Über die Radiowahl gibt es allerdings öfter Streitgespräche mit Linus, der konsequenterweise seinen Lieblingssender auf alle Stationstasten einprogrammiert hat.
Die Welt, 11.12.2004
Das hochmoderne Autoradio mit seinen x Stationstasten gönnt mir ausschließlich den Deutschlandfunk.
Süddeutsche Zeitung, 18.04.2000
Radiofreunde werden zudem die sonst üblichen Stationstasten vermissen - Senderwahl geht nur per Up- und Down-Taste.
C't, 2001, Nr. 17
Zitationshilfe
„Stationstaste“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stationstaste>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stationsschwester
Stationsleitung
Stationslaterne
Stationskosten
Stationshilfe
Stationsvorstand
Stationsvorsteher
statiös
statisch
Statist