Staubregen

Grammatik Substantiv
Worttrennung Staub-re-gen

Verwendungsbeispiele für ›Staubregen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Staubregen ging schließlich über einer Fläche von mehr als zwei Millionen Quadratkilometern nieder.
Süddeutsche Zeitung, 31.10.1996
In New Yorks Straßen raubt der Staubregen der Explosionen den Menschen die Luft.
Die Welt, 12.09.2001
Zitationshilfe
„Staubregen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staubregen>, abgerufen am 23.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staubpinsel
Staubpartikel
Staubmasse
Staubmaske
Staubmantel
staubsaugen
Staubsauger
Staubsäule
Staubschicht
Staubschweif