Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Staudenaster, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Staudenaster · Nominativ Plural: Staudenastern
Worttrennung Stau-den-as-ter
Wortzerlegung Staude Aster
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

als Staude wachsende Aster mit vielen kleinen rötlichen, lila oder weißen Blüten an einer Rispe
Zitationshilfe
„Staudenaster“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staudenaster>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staude
Staudamm
Stauchung
Staucher
Stauche
Staudengewächs
Staudensellerie
Stauende
Stauer
Stauf