Stauhöhe

GrammatikSubstantiv
WorttrennungStau-hö-he

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diesem Konzentrationsunterschied entspricht ein osmotischer Druck von 24 Atmosphären und diesem wiederum die gewaltige Stauhöhe von 240 Metern.
Die Zeit, 07.07.1978, Nr. 28
Die höchste Stauhöhe beträgt 41 Meter, ein Wasserkraftwerk produziert Strom.
Süddeutsche Zeitung, 27.03.1999
Zitationshilfe
„Stauhöhe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stauhöhe>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stauhaltung
Staufferfett
Staufferbüchse
Stauferzeit
Stauf
Staukraftwerk
Staumauer
Staumelder
Staunässe
staunen