Staurothek

Worttrennung Stau-ro-thek
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Kunstwissenschaft Behältnis für eine Reliquie des heiligen Kreuzes

Verwendungsbeispiele für ›Staurothek‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Dunkel des Raumes leuchtet golden die Staurothek, ein byzantinischer Kreuzbehälter aus dem 10. Jahrhundert.
Die Zeit, 20.12.1991, Nr. 52
Das älteste Stück der Ausstellung ist die Donauwörther "Staurothek", ein Kreuzreliquiar aus dem 11. Jahrhundert.
Süddeutsche Zeitung, 17.05.2003
Also sind Psalter, Sakramentar, Staurothek oder Reliquiar ein Muss für diese Ausstellung.
Süddeutsche Zeitung, 17.05.2001
Zitationshilfe
„Staurothek“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Staurothek>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Staurolith
Stauraum
Staupunkt
Stäupung
Stauprognose
Stausee
Staustufe
Stauteich
Stauteilnehmer
Stauumfahrung