Stelenfeld, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Stelenfeld(e)s · Nominativ Plural: Stelenfelder
Aussprache[ˈsteːlənˌfɛlt] · [ˈʃteːlənˌfɛlt]
WorttrennungSte-len-feld
WortzerlegungSteleFeld
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

mehrere, zusammengehörende, mit Inschriften oder bildlichen Darstellungen versehene, aufrecht stehende Tafeln oder Säulen aus Stein, die als Denkmal oder Grabmal dienen
häufig als Eigenname für das Holocaust-Mahnmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin
Beispiele:
Die Stelenfelder von Axum oder die in den Fels gemeißelten Kirchen von Lalibela [in Äthiopien] sind weltberühmt. [relevant, 15.10.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Das Mahnmal für die Ermordeten Juden Europas […] entstand nach den Plänen Peter Eisenmans und ist ein Stelenfeld, das an die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus aus 20 Ländern erinnert. [Berliner Zeitung, 27.08.2005]
Als einen Ort der Erinnerung, des Gebetes, der Hoffnung und des Friedens hat Pfarrer Tom B[…] das neue Stelenfeld für Urnengräber auf dem Vareler Friedhof bezeichnet[…]. [Neues Stelenfeld, 13.10.2006, aufgerufen am 06.12.2019]
»Stelenfeld« hat sich als Begriff [für das Holocaust-Mahnmal] durchgesetzt, nach dem Wort »Stele« für freistehende Säulen, ursprünglich für Grabmale in antiken Kulturen. [Welt am Sonntag, 08.05.2005]
Er [der Architekt Peter Eisenman] will einen abstrakten Raum in der Stadt für die Erinnerung schaffen, ein wogendes Stelenfeld, dessen Wellenbewegung eher zufällig wirkt. [Berliner Zeitung, 10.10.2003]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: das eisenmansche, wogende, verkleinerte, entworfene, monumentale Stelenfeld
mit Genitivattribut: das Stelenfeld des Holocaust-Mahnmals, des Mahnmals, des Architekten

Typische Verbindungen zu ›Stelenfeld‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Architekt Befürworter Brandenburger Denkmal Dokumentationszentrum Entwurf Ergänzung Erinnerung Gang Holocaust-Mahnmal Kombination Mahnmal Ort US-Architekt besichtigen entwerfen entworfen ergänzen geplant monumental oberirdisch rein riesig verkleinern verkleinert wogend zugänglich überarbeitet

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stelenfeld‹.

Zitationshilfe
„Stelenfeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stelenfeld>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stele
Stek
Steißtrommler
Steißpauker
Steißlage
Stellage
stellar
Stellarastronomie
Stellarator
Stellardynamik