Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Stellplatz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Stellplatzes · Nominativ Plural: Stellplätze
Aussprache 
Worttrennung Stell-platz
Wortzerlegung stellen Platz
Wortbildung  mit ›Stellplatz‹ als Erstglied: Stellplatzabgabe
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Platz zum Auf-, Hinstellen o. Ä. von etw.
2.
Stelle, wo sich jmd. oder eine Gruppe von Personen zu einem bestimmten Zweck hinstellt, aufstellt, versammelt

Thesaurus

Synonymgruppe
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Stellplatz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stellplatz‹.

Zitationshilfe
„Stellplatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stellplatz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stellnetz
Stellmacherei
Stellmacher
Stellknorpel
Stelling
Stellplatzabgabe
Stellprobe
Stellrad
Stellring
Stellschraube