Stellschraube, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Stellschraube
WorttrennungStell-schrau-be
WortzerlegungstellenSchraube

Thesaurus

Synonymgruppe
Stellschraube · ↗Verstellschraube
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Einflussgröße · ↗Parameter · Steuergröße  ●  Stellschraube  ugs.
Unterbegriffe
  • Befehlszeilenargumente · Befehlszeilenparameter · Kommandozeilenparameter · Kommandozeilenschalter · Startparameter
Assoziationen
  • Eckpunkte · Rahmenbedingungen · Richtgrößen

Typische Verbindungen zu ›Stellschraube‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beschäftigung Drehen System ansetzen anziehen bestimmt drehen einbauen einzeln einzig entscheidend klein richtig verschieden verändern wesentlich wichtig zahlreich zentral

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stellschraube‹.

Verwendungsbeispiele für ›Stellschraube‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das zeigt, dass es wenig bringt, nur an einer Stellschraube zu drehen.
Die Zeit, 07.11.2011, Nr. 45
Der General sprach von drei Stellschrauben, an denen er drehen könne, um zu Einsparungen zu kommen.
Die Welt, 30.01.2003
Wie viel mühsamer ist aber das Drehen der Stellschrauben in der Praxis.
Süddeutsche Zeitung, 29.06.2000
Nicht komplex durchdacht, man geht an die falschen Stellschrauben ran.
Die Welt, 22.06.1999
Wissenschaft und Kultur sind in der globalisierten Welt die Stellschrauben von künftiger Entwicklung, gerade in den Städten.
Der Tagesspiegel, 02.11.2002
Zitationshilfe
„Stellschraube“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stellschraube>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stellring
Stellrad
Stellprobe
Stellplatzabgabe
Stellplatz
Stelltafel
Stellung
Stellungnahme
Stellungsbefehl
Stellungskampf