Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Stemma, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Stem-ma
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Literaturwissenschaft (in grafischer Form erstellte) Gliederung der einzelnen Handschriften eines literarischen Werks in Bezug auf ihre zeitliche Folge und textliche Abhängigkeit
2.
Sprachwissenschaft Graph zur Beschreibung der Struktur eines Satzes

Thesaurus

Synonymgruppe
Baumdiagramm · Baumgraph · Stemma · Verzweigungsdiagramm
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Stemma“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stemma>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stemm-Meißel
Stelzwurzel
Stelzvogel
Stelzschuh
Stelzfuß
Stemmarbeit
Stemmbein
Stemmbogen
Stemme
Stemmeisen