Sterngucker, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sternguckers · Nominativ Plural: Sterngucker
Nebenform Sternengucker · Substantiv · Genitiv Singular: Sternenguckers · Nominativ Plural: Sternengucker
Aussprache 
Worttrennung Stern-gu-cker ● Ster-nen-gu-cker
Wortzerlegung Stern Gucker
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich, scherzhaft Astronom

Thesaurus

Astronomie
Synonymgruppe
Astronom · Sternforscher  ●  Sternengucker  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Sterngucker‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sterngucker‹.

Verwendungsbeispiele für ›Sterngucker‹, ›Sternengucker‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die ehrgeizigsten Sterngucker nimmt der Abend doch noch ein gutes Ende. [Süddeutsche Zeitung, 06.05.2004]
So haben arabische Sterngucker das Gestirn in alter Zeit benannt. [Die Zeit, 25.02.1985, Nr. 08]
Bislang hatte sich Matt mit seinem Fernglas als braver Sterngucker betätigt. [Süddeutsche Zeitung, 21.09.1995]
Das Wetter ist für die Sterngucker in den Nächten günstig. [Die Welt, 14.05.2005]
Seit rund zehn Jahren nutzen die etwa 50 Sterngucker und die 38 ASK‑Mitglieder das Gebäude. [Die Welt, 17.08.2002]
Zitationshilfe
„Sterngucker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sterngucker>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sternglobus
Sternglauben
Sternglaube
Sterngigant
Sterngewölbe
Sternhaufen
Sternhaus
Sternhimmel
Sternjahr
Sternkarte