Sternenschiff, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Sternenschiff(e)s · Nominativ Plural: Sternenschiffe
Nebenform seltener Sternschiff · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Sternschiff(e)s · Nominativ Plural: Sternschiffe
Worttrennung Ster-nen-schiff ● Stern-schiff
Wortzerlegung SternSchiff

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Raumfahrzeug · ↗Raumfähre · ↗Raumschiff · Sternenschiff
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Sternenschiff‹, ›Sternschiff‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Treibstoffproblem ist daher theoretisch gelöst, aber am geeigneten Material für ein Sternenschiff hapert es noch.
Der Tagesspiegel, 12.07.2002
Ein Ausflug auf dem Sternenschiff ist weit unterhaltsamer als die Reise auf der Original-Titanic.
Die Zeit, 04.05.1998, Nr. 18
In "Eolomea" (1972) geht es um das rätselhafte Verschwinden mehrerer Sternenschiffe.
Die Welt, 09.10.1999
Morgen geht es um Laserstrahlen und Sternenschiffe, Physik der Zeitreisen und Schwarze Löcher im All. Montag wird die Enstehung von Galaxien erklärt.
Bild, 05.10.2001
Zitationshilfe
„Sternenschiff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sternenschiff>, abgerufen am 15.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sternschaltung
Sternsage
Sternort
Sternname
Sternmotor
Sternschnuppe
Sternschnuppenfall
Sternschnuppenschwarm
Sternschnuppenstrom
Sternsingen