Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Steuerer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Steuerers · Nominativ Plural: Steuerer
Nebenform Steurer · Substantiv · Genitiv Singular: Steurers · Nominativ Plural: Steurer
Worttrennung Steu-erer · Steue-rer ● Steu-rer (computergeneriert)
Wortzerlegung steuern1 -er

Typische Verbindungen zu ›Steuerer‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Steuerer‹ und ›Steurer‹.

Verwendungsbeispiele für ›Steuerer‹, ›Steurer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von sexueller Belästigung war jedoch in keinem Fall die Rede, erklärt Frau Steuerer. [Süddeutsche Zeitung, 17.02.1999]
Nur ab und zu wird das Gewebe der Darstellung allzu durchscheinend und offenbart die Architekten als Steuerer hinter den Kulissen. [Die Zeit, 05.08.2002, Nr. 31]
Andere riefen bei den örtlichen Radiostationen an ", sagte die Polizei‑Sprecherin Steuerer. [Süddeutsche Zeitung, 14.04.1998]
Laut Sprecherin Elfriede Steuerer habe man erst am Samstag aus den Medien von der angeblichen Verhaftung erfahren. [Süddeutsche Zeitung, 14.04.1997]
Aus der betroffenen Dienststelle hatten sich bereits im vergangenen Jahr zwei andere Beamtinnen an die Gleichstellungsbeauftragte Elfriede Steuerer gewandt. [Der Tagesspiegel, 16.02.1999]
Zitationshilfe
„Steuerer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Steuerer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Steuerentlastungsgesetz
Steuerentlastung
Steuerelement
Steuereinzug
Steuereinzahlung
Steuererhebung
Steuererhöhung
Steuererklärung
Steuererlass
Steuererleichterung