Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Steuersitz

Grammatik Substantiv
Worttrennung Steu-er-sitz

Thesaurus

Sport
Synonymgruppe
Steuersitz (im Rennruderboot)  ●  Affensitz  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Steuersitz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Steuersitz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Steuersitz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch den Steuersitz habe noch kein deutsches Unternehmen nach Österreich verlagert, beteuert Schäfer. [Süddeutsche Zeitung, 03.01.2004]
Abel rutschte wortlos von der Kajüte herunter und erklomm den Steuersitz. [Hausmann, Manfred: Abel mit der Mundharmonika. In: ders., Gesammelte Werke, Berlin: Fischer 1983 [1932], S. 198]
Der Kühlschrank mit Gefrierfach unter dem hochklappbaren Steuersitz bietet zusätzliche Arbeitsfläche. [Die Welt, 07.08.2004]
Nach einigen kritischen Nachfragen des Finanzamtes Köln /Körperschaften flüchtete zum Beispiel die Staatsbürgerliche Vereinigung mit ihrem Steuersitz von Köln nach Koblenz. [Die Zeit, 07.09.1984, Nr. 37]
Zitationshilfe
„Steuersitz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Steuersitz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Steuersenkung
Steuersekretär
Steuerschätzung
Steuerschuldner
Steuerschuld
Steuerspannung
Steuersparmodell
Steuerstaat
Steuerstab
Steuerstrafe