Steuerungsproblem, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Steuerungsproblems · Nominativ Plural: Steuerungsprobleme
WorttrennungSteu-erungs-pro-blem · Steu-erungs-prob-lem · Steue-rungs-pro-blem · Steue-rungs-prob-lem

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Früher grübelte er hier mit acht Kollegen über komplizierten Steuerungsproblemen bei Kommunikationsanlagen.
Die Zeit, 06.07.2009, Nr. 27
Die Folge sind ungelöste gesellschaftliche Steuerungsprobleme hier, gravierende Produktionsrückstände dort.
Die Zeit, 08.12.1989, Nr. 50
Technikfolgen-Abschätzung verspricht, als interdisziplinäre, gesamtsystemare Zusammenschau wie ein Frühwarnsystem gesellschaftliche Steuerungsprobleme zu erkennen.
Kliche, Thomas u. Moser, Helmut: Technikfolgen-Abschätzung. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 29048
Die Studieninhalte umfassen neben Methoden und Handlungskonzepten der Gesundheitswissenschaften unter anderem Steuerungsprobleme und Management, Gesundheitsförderung, Organisationsentwicklung und -beratung, Supervision, Projektmanagement, Qualitätssicherung und Öffentlichkeitsarbeit.
Süddeutsche Zeitung, 11.12.1997
Zitationshilfe
„Steuerungsproblem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Steuerungsproblem>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Steuerungsmöglichkeit
Steuerungsmodell
Steuerungsmedium
Steuerungsmechanismus
Steuerungsmaßnahme
Steuerungsprozess
Steuerungsrakete
Steuerungssystem
Steuerungstechnik
Steuerungsventil