Stichwortgeber, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Stichwortgebers · Nominativ Plural: Stichwortgeber
Worttrennung Stich-wort-ge-ber

Typische Verbindungen zu ›Stichwortgeber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stichwortgeber‹.

Verwendungsbeispiele für ›Stichwortgeber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er ist eher Stichwortgeber, für alle Fragen offen, grundsätzlich gesprächsbereit.
Die Zeit, 17.02.1986, Nr. 07
Er liefert zu und ist doch nicht nur der biedere Stichwortgeber.
Süddeutsche Zeitung, 04.07.1994
Das Stück ist ohnehin stark auf die Titelfigur zugeschnitten, die Männer sind bloß Stichwortgeber.
Die Welt, 09.01.2004
Aber dann müssen sie wenigstens ihrem Gewährsmann und Stichwortgeber Malthus glauben.
Kurz, Robert: Schwarzbuch Kapitalismus, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 145
Seit ihrer Schwangerschaft macht sich Faust in der Inszenierung nur noch als Stichwortgeber bemerkbar.
Morgner, Irmtraud: Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura, Berlin: Aufbau-Verl. 1974, S. 418
Zitationshilfe
„Stichwortgeber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stichwortgeber>, abgerufen am 01.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
stichwortartig
Stichwort
Stichweg
Stichwahl
Stichwaffe
Stichwortkartei
Stichwortkatalog
Stichwortregister
Stichwortverzeichnis
Stichwunde