Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Stillschweigen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Stillschweigens · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Still-schwei-gen
eWDG

Bedeutungen

1.
völlige Stille, Schweigen
Beispiele:
nach einigen Augenblicken des Stillschweigens nahm er das Gespräch wieder auf
der Ermahnung folgte ein längeres, allgemeines, peinliches Stillschweigen
die Mahlzeit verlief unter eisigem Stillschweigen
eine Bemerkung mit Stillschweigen (= ohne Erwiderung) übergehen
2.
Verschwiegenheit, Diskretion
Beispiele:
hierüber muss größtes, strengstes Stillschweigen gewahrt werden
ich bitte dich, vorläufig darüber Stillschweigen zu bewahren
gehobenwir haben ihm Stillschweigen gelobt
jmdm. gegenüber Stillschweigen beobachten
jmdm. Stillschweigen auferlegen
sich in Stillschweigen hüllen (= beharrlich schweigen)
in Stillschweigen verharren

Thesaurus

Synonymgruppe
Diskretion · Geheimhaltung · Heimlichkeit · Stillschweigen
Synonymgruppe
Geräuschlosigkeit · Lautlosigkeit · Ruhe · Schweigen · Stille · Stillschweigen · Verschwiegenheit  ●  Funkstille  ugs., fig.

Typische Verbindungen zu ›Stillschweigen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stillschweigen‹.

Verwendungsbeispiele für ›Stillschweigen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die andern aber, die so lange stillgeschwiegen hatten, atmeten auf. [Heller, Gisela: Märkischer Bilderbogen, Berlin: Berlin Verlag der Nation 1978, S. 275]
Politiker, die den Euro früher über den grünen Klee gelobt haben, schweigen still. [Bild, 01.02.2000]
Insofern sollten viele Politiker, die lautstark den Verlust von Ethik bei der Wirtschaft beklagen, besser stillschweigen. [Die Welt, 11.04.2005]
Stillschweigend hat sich inzwischen auch die Neue Heimat damit abgefunden. [Die Zeit, 04.05.1973, Nr. 19]
Stillschweigend werden nicht nur psychische Mißhandlungen – Ängstigung, Demütigung und Liebesentzug – weiterhin für normal gehalten. [Der Spiegel, 18.07.1983]
Zitationshilfe
„Stillschweigen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stillschweigen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stillraum
Stillprämie
Stillperiode
Stillpause
Stillosigkeit
Stillstand
Stillstandszeit
Stillung
Stillwein
Stillzeit