Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Stirnseite, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Stirnseite · Nominativ Plural: Stirnseiten
Aussprache  [ˈʃtɪʁnzaɪ̯tə]
Worttrennung Stirn-sei-te
Wortzerlegung Stirn Seite
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
besonders von Gebäuden   Frontseite, Vorderseite
siehe auch Hauptseite (3)
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: an der Stirnseite stehen, prangen, sitzen
mit Genitivattribut: die Stirnseite des Saals, Raums, Tischs, der Halle
Beispiele:
Die Stirnseiten des Hochhauses sollen eine Kupferfassade erhalten. Die Längsfassaden wiederum werden mit Keramik ausgekleidet. [Südkurier, 22.08.2020]
Mittlerweile verdeutlichen […] etliche Risse in der Fassade an der Stirnseite den fortschreitenden Verfall des Gebäudes. [Neue Westfälische, 09.11.2021]
Der praktische Griff an der Stirnseite der Ordnungsbox hilft dabei, die im Schrank verstaute Kiste ganz einfach wieder herauszuziehen. [Coolinarium, 29.09.2016, aufgerufen am 01.09.2020]
An der Stirnseite des Raumes hängen zwei große Bildschirme. [Süddeutsche Zeitung, 31.01.2015]
Zu jedem Haus gehören zwei Parkplätze, sie befinden sich überwiegend an den Stirnseiten der Häuserzeilen. [Allgemeine Zeitung, 23.08.2002]
2.
Synonym zu Stirn
Beispiele:
Im Mittelkreis fiel Gianluigi Buffon nach Abpfiff um den Hals des fast gleich großen Thomas Tuchel und zog ihn mit seinen Armen so nahe zu sich heran, dass die Stirnseiten ihrer Köpfe aneinanderdrückten. [Süddeutsche Zeitung, 14.02.2019]
Die Mediziner registrieren eine zweite inoperable Hirnblutung hinter der rechten Stirnseite in einem Areal, das für die Persönlichkeit verantwortlich ist. [Aachener Zeitung, 26.01.2022]
Bei einer akuten Stirnhöhlenentzündung entwickeln sich innerhalb weniger Stunden starke, stechende und pulsierende Schmerzen an der betroffenen Stirnseite sowie rund um das Auge. [Nasennebenhöhlenentzündung: Behandlung und Symptome, 26.07.2018, aufgerufen am 18.09.2020]
War der Streit zweier Herren zuerst wörtlich, nutzte einer von ihnen letztlich seinen Kopf, um dem anderen eine Wunde an der linken Stirnseite zuzufügen. [Leipziger Volkszeitung, 26.10.2006]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Stirnseite‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stirnseite‹.

Zitationshilfe
„Stirnseite“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stirnseite>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stirnsatz
Stirnrunzeln
Stirnriemen
Stirnreifen
Stirnreif
Stirnwaffe
Stirnwaffenträger
Stirnwand
Stirnwunde
Stirnziegel