Stockbiene, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungStock-bie-ne (computergeneriert)
WortzerlegungStock1Biene
eWDG, 1976

Bedeutung

Imkerei junge, besonders mit der Brutpflege beschäftigte Biene, die nicht ausfliegt
Zitationshilfe
„Stockbiene“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stockbiene>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stockbett
stockbetrunken
stockbesoffen
Stockbeschlag
Stockausschlag
stockblind
Stockblindheit
Stöckchen
stockdämlich
Stockdegen