Stoffblende

GrammatikSubstantiv
WorttrennungStoff-blen-de (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Stoffblenden am Ärmel rahmen in Postkartengröße ein vergilbtes Photo von Vater und Kind, das beliebig ausgewechselt werden soll.
Die Zeit, 15.10.1971, Nr. 42
Unterdessen ist die Sonne am Horizont verschwunden, und Timm steht auf, um die Stoffblenden abzunehmen.
Die Zeit, 29.03.2010, Nr. 13
Die Stoffblende wird etwa 5 cm länger als die Schlitzlänge zugeschnitten und rechts auf rechts um die Schlitzlinie herum aufgesteppt.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 354
Unser Graben schnitt in fünfhundert Schritt Entfernung die Straße Vraucourt-Mory, die durch Stoffblenden verschleiert war.
Jünger, Ernst: In Stahlgewittern, Stuttgart: Klett-Cotta 1994 [1920], S. 247
Zitationshilfe
„Stoffblende“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stoffblende>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stoffbezug
Stoffbezeichnung
Stoffbeutel
Stoffbespannung
Stoffbehandlung
Stoffbreite
Stoffdekoration
Stoffdruck
Stoffeigenschaft
Stoffeinheit