Storchbein, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungStorch-bein (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiel:
lange Storchbeine
umgangssprachlich, scherzhaft, übertragen Mensch mit langen, dünnen Beinen
Beispiel:
so ein Storchbein!
Zitationshilfe
„Storchbein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Storchbein>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Storch
Storax
Störangriff
Störanfälligkeit
störanfällig
Storchbeine
storchbeinig
storchen
storchenbeinig
Storchenbiss