Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Story, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Story · Nominativ Plural: Storys
Aussprache 
Worttrennung Sto-ry (computergeneriert)
Wortbildung  mit ›Story‹ als Letztglied: Börsenstory · Coverstory · Erfolgsstory · Erfolgstory · Lovestory · Räuberstory
Herkunft aus gleichbedeutend storyengl
eWDG

Bedeutung

kurze Erzählung, Kurzgeschichte
Beispiel:
eine unterhaltsame Story
umgangssprachlich ungewöhnliche, kaum glaubhafte Geschichte
Beispiele:
eine kaum glaubhafte Story
der Reporter war auf der Suche nach einer Story
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Story f. ‘Erzählung, Kurzgeschichte, wahre oder erfundene Geschichte, Begebenheit, Fabel (eines Romans, Dramas)’, Übernahme (Ende 19. Jh.) von gleichbed. engl. story, auch ‘(historischer) Bericht, Erzählung’, aus afrz. (besonders anglonorm.) estorie, storie ‘Geschichtserzählung’ (neben afrz. estoire), entlehnt aus lat. historia ‘Kunde, Wissenschaft, Erzählung, Geschichte’ (s. Historie).

Thesaurus

Synonymgruppe
Erzählung · Geschichte · Novelle  ●  Narration  fachspr. · Story  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
(ein) Schwank aus jemandes Leben · (eine) Geschichte, die das Leben schrieb · Anekdote · Posse · Schwank · lustige Geschichte  ●  Döneken  rheinisch · Story  ugs.
Assoziationen
  • aus dem Leben gegriffen · lebensecht · lebensnah · realistisch · wirklichkeitsnah  ●  (ganz) wie im richtigen Leben  variabel · aus der Fülle des Lebens (geschöpft)  geh., literarisch
  • (ganz) wie im richtigen Leben · aus dem Leben gegriffen  ●  Das Leben schreibt doch die schönsten Geschichten.  ugs., sprichwörtlich
  • zum Besten geben  ●  erzählen  Hauptform · (einen) raushauen  derb · vom Stapel lassen  ugs. · zu berichten wissen  geh.
Synonymgruppe
Ablauf · Handlung · Handlungsgerüst · Handlungskern · Plot · Story
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Story‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Story‹.

Verwendungsbeispiele für ›Story‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn ich das einmal wußte, schrieb sich die ganze Story von selbst. [Simmel, Johannes Mario: Der Stoff, aus dem die Träume sind, Güterlsoh: Bertelsmann u. a. [1973] [1971], S. 1008]
Bei genauerem Hinsehen allerdings erweist sich diese Story als so spektakulär nun auch wieder nicht. [Die Zeit, 06.04.2000, Nr. 15]
Natürlich geht die Story schlecht aus, aber das macht nichts. [Die Zeit, 10.06.1999, Nr. 24]
Die Geschichten sind so wahr, daß sie beinahe erfunden wirken, das Arrangement macht aus dem Leben eine gute Story. [Die Zeit, 14.05.1998, Nr. 21]
Der schmerzhafte Prozeß des Erinnerns ist in diesem Film nur Story, sein Kern dagegen ist die fraglose Harmonie. [konkret, 1990]
Zitationshilfe
„Story“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Story>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Storren
Stornoquote
Stornobuchung
Storno
Stornierung
Storyboard
Stotinka
Stotterei
Stotterer
Stotz