Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Stotz

Wortbildung  mit ›Stotz‹ als Erstglied: stotzig
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

landschaftlich
1.
(Baum-)‍Stumpf
2.
Bottich, Waschtrog
Zitationshilfe
„Stotz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stotz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stotterer
Stotterei
Stotinka
Storyboard
Story
Stotzen
Stout
Stove
Stoß
Stoß dämpfend