Straßennetz, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungStra-ßen-netz
WortzerlegungStraßeNetz
eWDG, 1976

Bedeutung

Gesamtheit der öffentlichen Straßen, die ein Gebiet für den Verkehr erschließen
Beispiel:
ein dichtes, gut ausgebautes Straßennetz

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anbindung Ausbau Eisenbahnlinie Engpaß Instandhaltung Instandsetzung Unterhalt Verkehrsaufkommen Wasserversorgung anbinden ausgebaut dicht gitterförmig innerstädtisch leistungsfähig marod nachgeordnet rechtwinklig transeuropäisch umliegend unregelmäßig unzulänglich verzweigt weitmaschig Überlastung übergeordnet überlasten überlastet überregional überörtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Straßennetz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ja, wir wissen viel über das Straßennetz, in vielen Fällen sogar mehr als staatliche Stellen.
Die Zeit, 04.07.2011, Nr. 27
Er sprach sich zudem für einen zügigen Ausbau des Straßennetzes aus.
Süddeutsche Zeitung, 05.09.1994
Generation auf Generation baute an einem immer enger werdenden Straßennetz.
Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte - Zweiter Teil: Die Germanen, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1921], S. 22379
Das insgesamt stark überalterte und dringend reparaturbedürftige Straßennetz kann nur sehr schleppend rekonstruiert werden.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - V. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 21442
Alle außer Quebec haben eine regelmäßige Anlage mit rechtwinkligem Straßennetz und meist zweistöckigen Gebäuden.
o. A.: Lexikon der Kunst - K. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 19251
Zitationshilfe
„Straßennetz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Straßennetz>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Straßenname
Straßenmusikant
Straßenmeisterei
Straßenmeister
Straßenmaut
Straßenniveau
Straßennutzung
Straßennutzungsgebühr
Straßenobmann
Straßenpassage