Straßenniveau

WorttrennungStra-ßen-ni-veau (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Niveau, auf dem eine Straße verläuft

Typische Verbindungen
computergeneriert

Meter Zentimeter heutig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Straßenniveau‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um besagten Platz braust unermüdlich der Verkehr, acht Meter unter Straßenniveau liegen vier antike Tempel.
Der Tagesspiegel, 13.07.2003
Denn die Höhe von rund 25 Metern über dem Straßenniveau ist ja leicht zu überbieten.
Die Welt, 20.05.2000
Den Mittelpunkt stellen die tief unter Straßenniveau gelegenen Memorial Gardens dar.
Süddeutsche Zeitung, 28.02.2003
Regelmäßig verteilt befanden sich in der langen Straße kleine unter dem Straßenniveau liegende, durch paar Treppen erreichbare Läden mit verschiedenen Lebensmitteln.
Kafka, Franz: Der Proceß, Frankfurt a. M.: Fischer 1993 [1925], S. 36
In Stadtgebieten großer Verkehrsdichte sah man sich genötigt, Schnellbahnen über oder unter das Straßenniveau zu verlegen, also Hochbahnen oder Untergrundbahnen zu bauen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1934]
Zitationshilfe
„Straßenniveau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Straßenniveau>, abgerufen am 26.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Straßennetz
Straßenname
Straßenmusikant
Straßenmeisterei
Straßenmeister
Straßennutzung
Straßennutzungsgebühr
Straßenobmann
Straßenpassage
Straßenpassant