Straßenräuber, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Straßenräubers · Nominativ Plural: Straßenräuber
Aussprache [ˈʃtʀaːsn̩ˌʀɔɪ̯bɐ]
Worttrennung Stra-ßen-räu-ber
Wortzerlegung StraßeRäuber
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

jmd., der auf offener Straße (Opfern auflauert und) eine fremde Sache mit Gewalt oder unter Androhung von Gewalt wegnimmt
Die Allgemeinsprache differenziert nicht zwischen dem eigentlichen Raub (§ 249 des Strafgesetzbuches) und ähnlichen Straftaten wie der Räuberischen Erpressung (§ 255 des Strafgesetzbuches).
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: jugendliche, brutale, bewaffnete Straßenräuber
als Akkusativobjekt: Straßenräuber festnehmen
als Aktivsubjekt: Straßenräuber überfallen jmdn.
Beispiele:
An einer roten Ampel in Düsseldorf haben Straßenräuber von einem Motorrad aus mit einer Axt die Seitenscheibe eines Autos zertrümmert und eine Tasche mit mehreren Tausend Euro geraubt. [Die Welt, 10.06.2008]
[…] am Praterstern[…] entriss ein Straßenräuber in der Nacht auf Sonntag einer 19 Jahre alten Frau ihre Handtasche. Das Opfer und ihre Freundin sowie mehrere Passanten verfolgten den Mann. Der 28‑Jährige wurde geschnappt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten, die 19‑Jährige bekam ihre Tasche zurück[…]. [Autoeinbrecher in der Praterstraße auf frischer Tat ertappt, aufgerufen am 08.03.2015]
Straßenräuber haben bei einem Überfall in Offenbach (Hessen) einen 34‑Jährigen verprügelt […]. Die drei Männer hatten von ihm Geld für Bier verlangt. Als der Mann angab, kein Geld zu haben, wurden sie handgreiflich, raubten sein Portemonnaie und konnten flüchten. [Bild am Sonntag, 05.07.2009]
Bei Überfällen in Schöneberg und Wedding haben Straßenräuber ihren Opfern in der Nacht zum Sonntag kleinere Geldbeträge […] entwendet. [Der Tagesspiegel, 05.12.1999]
In der Türkei wurden zwei deutsche Touristen von Straßenräubern in einem Auto erschossen. [Die Zeit, 24.11.1967]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Straßenräuber · ↗Wegelagerer  ●  ↗Strauchdieb  veraltend · ↗Schnapphahn  fachspr., historisch
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Straßenräuber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Straßenräuber‹.

Zitationshilfe
„Straßenräuber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stra%C3%9Fenr%C3%A4uber>, abgerufen am 16.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Straßenraub
Straßenrand
Straßenradsport
Straßenpublikum
Straßenprostitution
Straßenraum
Straßenredner
Straßenregal
Straßenreiniger
Straßenreinigung