Straßentunnel, der
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungStra-ßen-tun-nel (computergeneriert)
WortzerlegungStraßeTunnel
eWDG, 1976

Bedeutung

unterirdisch geführte Straße
Beispiel:
einen Straßentunnel durch das Gebirge treiben
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für den Straßentunnel sind nach dieser Einsparung immer noch 40 Millionen Mark vorgesehen.
Der Tagesspiegel, 24.07.2000
Mit der Sicherheit europäischer Straßentunnel ist es nach wie vor nicht gut bestellt.
Süddeutsche Zeitung, 29.04.2004
Darüber hinaus mußten für die Straßentunnel zahlreiche Leitungen verlegt werden.
Die Welt, 04.06.1999
Zwischen Oslo und Bergen wurde jetzt der längste Straßentunnel der Welt dem Verkehr übergeben.
Die Zeit, 01.01.2001, Nr. 01
Murenverbauungen oder Straßentunnel, über welche eine Mure hinweggleiten kann, sind aber nur vorübergehend hilfreich.
o. A. [cs]: Mure. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1991]
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Alexanderplatz Bau Bauarbeiten Brücken Großen Keller Ring Sicherheit Sicherheitsmängel Tiergarten Unfall eröffnet fertig gebaut geplanten gesperrt längste saniert testete vierspurigen zugeschüttet zweitlängsten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Straßentunnel‹.