Straferkenntnis, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Straferkenntnisses · Nominativ Plural: Straferkenntnisse
WorttrennungStraf-er-kennt-nis
WortzerlegungStrafeErkenntnis2

Verwendungsbeispiel für ›Straferkenntnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Straferkenntnis ist keine Vorstrafe im gerichtlichen Sinn, wird aber registriert und bei künftigen Verkehrsverstößen berücksichtigt.
Süddeutsche Zeitung, 27.09.1994
Zitationshilfe
„Straferkenntnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Straferkenntnis>, abgerufen am 22.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strafentlassene
strafen
Strafecke
Strafe
Strafdrohung
Straferlaß
Strafermäßigung
Strafermittlung
Strafermittlungsverfahren
straferschwerend