Straftat, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Straf-tat
Wortzerlegung StrafeTat
Wortbildung  mit ›Straftat‹ als Letztglied: ↗Bagatellstraftat · ↗Sexualstraftat · ↗Verkehrsstraftat
eWDG, 1976

Bedeutung

unter die Strafgesetze fallende strafbare Handlung
Beispiele:
eine Straftat begehen, verüben
die Schwere einer Straftat
Straftaten gegen das Eigentum
die Aufklärung, Verhütung von Straftaten
die Zahl der von den Gerichten abgeurteilten Straftaten
das Gesetz unterscheidet bei Straftaten zwischen Vergehen und Verbrechen

Thesaurus

Synonymgruppe
Delikt · Straftat · ↗Unrechtstat · ↗Untat · ↗Verbrechen · illegale Handlung · krimineller Akt · strafbare Handlung
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Straftat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Straftat‹.

Verwendungsbeispiele für ›Straftat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In diesem Fall müsste er selbst mit einem Verfahren wegen Vortäuschens einer Straftat rechnen.
Die Welt, 24.09.2003
Das ist eine Straftat, für die Sie sich heute verantworten müssen.
Der Tagesspiegel, 20.09.2003
Gewöhnliche Straftaten fallen, unabhängig von der Funktion, unter die strafrechtliche Verfolgung.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1981]
Dabei werden die Person des Täters und die einzelnen Straftaten zusammenfassend gewürdigt.
o. A.: Strafgesetzbuch (StGB). In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997
Das Recht, Anzeige wegen einer Straftat zu erstatten, hat auch derjenige, gegen den sich die Anzeige richtet.
o. A. [rast]: Selbstanzeige. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]
Zitationshilfe
„Straftat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Straftat>, abgerufen am 25.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strafstoß
Strafsteuer
Strafsenat
Strafsache
Strafrunde
Straftatbestand
Straftäter
Straftilgung
Strafumwandlung
Strafunterbrechung