Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Strafzettel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Strafzettels · Nominativ Plural: Strafzettel
Aussprache [ˈʃtʀaːfʦɛtl̩]
Worttrennung Straf-zet-tel
Wortzerlegung Strafe Zettel1
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
von der Verkehrspolizei ausgestelltes Dokument, durch das eine Strafe wegen eines Fehlverhaltens im Straßenverkehr verhängt wird
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein ausgestellter, bezahlter, unbezahlter, teurer Strafzettel
als Akkusativobjekt: Strafzettel ausfüllen, ausschreiben, ausstellen, verteilen; einen Strafzettel kassieren, bezahlen; es hagelt Strafzettel
in Präpositionalgruppe/-objekt: das Ausstellen, Verteilen von Strafzetteln
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Strafzettel wegen Falschparkens, fürs Falschparken
Beispiele:
Die Diplomaten des Königreichs Saudi‑Arabien führen demnach in der Kategorie »unbezahlte Strafzettel fürs Falschparken« mit einem Riesenabstand vor dem Rest der Welt. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.06.2006]
Die meisten Autofahrer ärgern sich über Strafzettel, die sie für Geschwindigkeitsüberschreitung bekommen – aber sie lassen sich dennoch von ihnen in ihrem Fahrverhalten beeinflussen: Die große Mehrheit der Temposünder hält sich nach Erhalt einer Geldstrafe an ein Tempolimit, selbst an anderen Orten und zwei Jahre, nachdem sie geblitzt wurden. [Süddeutsche Zeitung, 30.01.2020]
Es stellte sich heraus, dass er einen Strafzettel für zu schnelles Fahren noch nicht bezahlt hatte. [Die Zeit, 02.09.2014]
Ich hatte nicht einmal ein Warndreieck bei mir und bekam immer wieder Strafzettel, auch weil ich mich nicht anschnallte. Schnallen Sie sich in Zukunft bitte an! [Stadler, Arnold: Sehnsucht. Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2002, S. 254]
Wer hier parkt, bekommt definitiv einen Strafzettel an die Windschutzscheibe geheftet. [Süddeutsche Zeitung, 17.05.2000]
Vor zehn Jahren fand er einen Strafzettel unter seinem Scheibenwischer. Weil der Zettel auf englisch ausgestellt war, weigerte er sich zu zahlen. [Die Zeit, 22.05.1987]
2.
Notiz über eine verhängte Strafe
Beispiele:
Die Eltern des geprügelten Knaben führten […] Beschwerde bei dem Direktor. Dieser kam am folgenden Morgen in die Klasse und verfügte, meinem Sohn einen Strafzettel auszustellen. Dr. Ries hatte die Bestimmung getroffen gehabt, daß die Ausstellung eines Strafzettels eine Stunde Nachsitzen zur Folge hatte. [Friedländer, Hugo: Die Oldenburgischen Spielerprozeße. In: ders.: Interessante Kriminal-Prozesse. Bd. 5. Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 1715]
Zwar ist es bei Androhung empfindlicher Geldbußen, die von einem sofort ausgestellten Strafzettel in Höhe von 345 kanadischen Dollar bis zu einer Maximalstrafe von 50.000 kanadischen Dollar (34.000 Euro) reichen können, strikt verboten, Wildtiere zu füttern, aber offenbar halten sich nicht alle an diese Vorschrift. [Der Tagesspiegel, 19.03.2021]
[…] die Vollverschleierung von Frauen ist komplexer, als einige verbotswütige Schweizer Politiker glauben machen wollen. Eine Frau, die den Nikab gegen ihren Willen tragen muss, wird nicht gerettet davon, dass ihr eine Polizistin beim Einkaufen einen Strafzettel verpasst. Sie geht ziemlich sicher danach einfach nicht mehr einkaufen. Wird also noch unsichtbarer. [Süddeutsche Zeitung, 08.03.2021]
Premierminister Tony Blair hat seinem Volk eine »Respekt‑Agenda« verordnet, mit der ein zivilisiertes Miteinander erzwungen werden soll. Wer sich in der Öffentlichkeit nicht benimmt, bekommt einen Strafzettel für unsoziales Verhalten. [Die Zeit, 19.02.2007]
übertragenSo werden die Patienten nun auf recht infame Weise und zum Teil mit Falschinformationen gegen den Reformentwurf von Gesundheitsministerin Andrea Fischer mobilisiert. Dazu wurde ein »persönlicher Strafzettel für Bundeskanzler Gerhard Schröder« entwickelt, mit dem die Zahnarztpatienten dem Kanzler das rotgrüne »Vergehen gegen meine Gesundheit« ankreiden sollen. [Die Zeit, 17.06.1999]
Wenn auf dem Strafzettel gestanden ist, daß man wegen Ungezogenheit zwei Stunden kriegt, hat er immer gefragt, was eine Ungezogenheit ist. [Thoma, Ludwig, Tante Frieda. München: Langen 1907, S. 258]

letzte Änderung:

Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat B1.

Thesaurus

Synonymgruppe
Strafmandat · Strafzettel  ●  Bußenzettel  schweiz. · Datenermittlungsbeleg  fachspr. · Knolle  ugs. · Knöllchen  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Strafzettel‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Strafzettel‹.

Zitationshilfe
„Strafzettel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Strafzettel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strafzeit
Strafzahlung
Strafvollzugsrecht
Strafvollzugsgesetz
Strafvollzugsbeamte
Strafzoll
Strafzumessung
Stragula
Strahl
Strahlantrieb