Strahlenbüschel

Grammatik Substantiv
Worttrennung Strah-len-bü-schel
Wortzerlegung  Strahl Büschel
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Strahlenbündel, dessen Strahlen alle von einem Punkt ausgehen oder in einem Punkt enden

Thesaurus

Synonymgruppe
Dämmerungsstrahlen · Lichtbüschel · Strahlenbüschel · Wolkenstrahlen

Verwendungsbeispiele für ›Strahlenbüschel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ursprünglich symmetrisch gebaute Strahlenbüschel wird von 0 aus völlig unsymmetrisch.
Raaz, Franz u. Tertsch, Hermann: Geometrische Kristallographie und Kristalloptik und deren Arbeitsmethoden, Wien: J. Springer 1939, S. 128
Immer neu geformte Strahlenbüschel fliehen rot, gelb, grün ins Dunkel.
Die Zeit, 17.12.2003, Nr. 51
Wer kennt sie nicht, die Dame auf dem Sockel mit dem Strahlenbüschel und der Fackel in der Hand?
Süddeutsche Zeitung, 04.08.2000
Malmt Häuser nieder, löscht ihre Fensterreihen und alle Strahlenbüschel der offenen Hausfluren unter lautlos stürzenden Wänden aus.
Kolbenheyer, Erwin Guido: Paracelsus, München: J. F. Lehmanns 1964 [1917], S. 85
Zitationshilfe
„Strahlenbüschel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Strahlenb%C3%BCschel>, abgerufen am 01.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strahlenbündel
Strahlenbrechung
Strahlenbrause
Strahlenblitz
Strahlenbiologie
Strahlenchemie
Strahlendiagnostik
Strahlendosis
strahlenempfindlich
Strahlenempfindlichkeit