Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Strahlenbrechung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Strah-len-bre-chung
Wortzerlegung Strahl Brechung
eWDG

Bedeutung

Physik Abweichung besonders der Lichtstrahlen von ihrer geraden Richtung bei Eintritt in ein anderes Medium

Thesaurus

Physik
Synonymgruppe
Strahlenbrechung · atmosphärische Refraktion · terrestrische Refraktion
Oberbegriffe
Assoziationen
Physik
Synonymgruppe
Brechkraft · Maß für Ablenkung eines Lichtstrahls · Refraktion · Strahlenbrechung

Verwendungsbeispiele für ›Strahlenbrechung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wird in den verschiedenen Personen je nach Charakter zur Triebkraft und erscheint in den verschiedensten Strahlenbrechungen. [Lippmann, Friedrich u. a.: Mozart. In: Blume, Friedrich (Hg.), Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1961], S. 35821]
Es gibt eine Fülle von Literatur über Sinnestäuschungen, wie sie durch Strahlenbrechungen und Illusion bei Nebel und Dunst hervorgerufen werden. [Die Zeit, 22.04.1983, Nr. 17]
Laut Alexander von Humboldts "Kosmos" ‑Buch hat schon der arabische Philosoph Avicenna ein Luftthermometer erfunden und Alhazen erste Untersuchungen über Strahlenbrechungen angestellt. [Die Welt, 31.07.1999]
Zitationshilfe
„Strahlenbrechung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Strahlenbrechung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strahlenbrause
Strahlenblitz
Strahlenbiologie
Strahlenbereich
Strahlenbelastung
Strahlenbündel
Strahlenbüschel
Strahlenchemie
Strahlendiagnostik
Strahlendosis