Strahlenforschung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Strah-len-for-schung
Wortzerlegung  Strahl Forschung
eWDG

Bedeutung

Physik Forschung auf dem Gebiet ionisierender Strahlen
Beispiel:
die Strahlenforschung erschließt immer neue Möglichkeiten für Diagnostik und Therapie

Thesaurus

Synonymgruppe
Radiologie · Strahlenforschung · Strahlenkunde
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Strahlenforschung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Strahlenforschung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Strahlenforschung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In fünf bis zehn Jahren wird es in Deutschland so gut wie keine Strahlenforschung mehr geben.
Die Welt, 13.03.2002
Die Strahlenforschung macht nur einen kleinen Teil der Aktivitäten aus.
Süddeutsche Zeitung, 13.07.2000
Die drei Arbeiter sollten noch in einem Institut für Strahlenforschung untersucht und dann am Montag entlassen werden.
Die Zeit, 17.08.2011 (online)
Aufgabe der biologischen Strahlenforschung ist es, den Ursachen dieser verschiedenen Empfindlichkeit nachzugehen.
Forschungen und Fortschritte. Nachrichtenblatt der deutschen Wissenschaft und Technik, 1939, Nr. 28, Bd. 15
Großgeräte in der Strahlenforschung für Medizin und Materialerkundungen werden gezeigt, 18 Uhr, Hahn-Meitner-Institut.
Der Tagesspiegel, 14.09.2001
Zitationshilfe
„Strahlenforschung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Strahlenforschung>, abgerufen am 04.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
strahlenförmig
Strahlenfilter
Strahlenfibrose
Strahlenexposition
Strahlenempfindlichkeit
Strahlengang
Strahlengarbe
strahlengeschädigt
Strahlenheilkunde
Strahlenkater