Strahlenheilkunde, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Strah-len-heil-kun-de
Wortzerlegung  Strahl Heilkunde

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Bestrahlung · Radioonkologie · Radiotherapie · Strahlenbehandlung · Strahlenheilkunde · Strahlentherapie
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Strahlenheilkunde‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Strahlenheilkunde‹.

Verwendungsbeispiele für ›Strahlenheilkunde‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das rückte innerhalb weniger Sekunden den Namen einer Ärztin für Strahlenheilkunde heraus.
Süddeutsche Zeitung, 14.09.1999
So gibt es heute noch unter Ärzten eine erstaunliche Unkenntnis besonders über die Möglichkeiten der Strahlenheilkunde.
Die Zeit, 22.10.1953, Nr. 43
In der Strahlenheilkunde sei die Verweildauer um bis zu fünf Tage gestiegen, in der Neurologie sogar um sechs Tage.
Die Welt, 02.06.2000
Felix ist Direktor der Klinik für Strahlenheilkunde und seit 1998 stellvertretender Ärztlicher Direktor.
Bild, 07.04.1999
Wolfgang Hinkelbein, Direktor der Klinik für Radioonkologie und Strahlenheilkunde, ist seit einem Jahr ärztlicher Leiter des Klinikums.
Der Tagesspiegel, 16.01.2002
Zitationshilfe
„Strahlenheilkunde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Strahlenheilkunde>, abgerufen am 02.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
strahlengeschädigt
Strahlengarbe
Strahlengang
Strahlenforschung
strahlenförmig
Strahlenkater
Strahlenkegel
Strahlenklinik
Strahlenkörper
Strahlenkrankheit