Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Strahlenkegel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Strahlenkegels · Nominativ Plural: Strahlenkegel
Worttrennung Strah-len-ke-gel
Wortzerlegung Strahl Kegel

Verwendungsbeispiele für ›Strahlenkegel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einem Leuchtturm ähnlich, sendet er dabei stark gebündelte Strahlenkegel aus. [Süddeutsche Zeitung, 01.02.2001]
Zu den Erzeugenden des durch die Berührungskurve bestimmten Strahlenkegels gehört auch die optische Achse selber. [Planck, Max: Einführung in die Theoretische Optik, Leipzig: Hirzel 1927, S. 113]
Eine falsche Geste im Strahlenkegel der Fernsehlampen, ein misslungener Auftritt, ein unbedachtes Wort im Interview – und es kann alles verloren sein. [Der Tagesspiegel, 31.08.2001]
Bei der Auswahl der Stellen, von denen die Gesteinsproben an der Rückwand des Fotozimmers entnommen werden, muß der Radius des vermuteten Strahlenkegels berücksichtigt werden. [Die Welt, 25.06.1999]
Zitationshilfe
„Strahlenkegel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Strahlenkegel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strahlenkater
Strahlenheilkunde
Strahlengarbe
Strahlengang
Strahlenforschung
Strahlenklinik
Strahlenkrankheit
Strahlenkranz
Strahlenkunde
Strahlenkörper