Strahlungswirkung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungStrah-lungs-wir-kung
WortzerlegungStrahlungWirkung
eWDG, 1976

Bedeutung

Physik, Medizin
Beispiel:
die langanhaltenden Strahlungswirkungen der Atombombe

Verwendungsbeispiele für ›Strahlungswirkung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Strahlungswirkung ist ein dunkler Gegenstand vor einem hellen Hintergrund nach der Art einer Draufsicht eingezeichnet.
Klix, Friedhart: Information und Verhalten, Berlin: Deutscher Verl. der Wissenschaften 1971, S. 216
Während Reflex III wird erstmals gleichzeitig von zwei Flugzeugen aus die Strahlungswirkung der Wolken und der Meeresoberfläche gemessen.
Süddeutsche Zeitung, 03.08.1995
Zitationshilfe
„Strahlungswirkung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Strahlungswirkung>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strahlungswärme
Strahlungstemperatur
Strahlungsstärke
strahlungssicher
Strahlungsschaden
Strahlungszone
Strähnchen
Strähne
strähnen
strähnig