Streitbeilegungsverfahren, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Streitbeilegungsverfahrens · Nominativ Plural: Streitbeilegungsverfahren
Worttrennung Streit-bei-le-gungs-ver-fah-ren

Verwendungsbeispiele für ›Streitbeilegungsverfahren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im neuen Streitbeilegungsverfahren der WTO ist aber angelegt, dass einseitige Maßnahmen bekämpft werden.
Die Welt, 13.03.2002
Sie begrüßen vor allem die dank des Streitbeilegungsverfahrens stärkere Rechtsposition in Handelskonflikten gegenüber einem China, das in die WTO eingebunden ist.
Süddeutsche Zeitung, 11.04.2000
Die EG-Kommission forderte die US-Regierung auf, von einseitigen Maßnahmen abzusehen und dazu beizutragen, daß internationale Streitbeilegungsverfahren gestärkt werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1993]
Zitationshilfe
„Streitbeilegungsverfahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Streitbeilegungsverfahren>, abgerufen am 02.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Streitbeilegung
streitbegierig
Streitbegierde
Streitbegier
Streitbarkeit
streiten
Streiter
Streiterei
Streiterin
Streitfall