Streuobst, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Streuobstes · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungStreu-obst
WortzerlegungstreuenObst
Wortbildung mit ›Streuobst‹ als Erstglied: ↗Streuobstwiese

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Andernfalls droht das Ländle in unverarbeitem Streuobst zu versinken, fürchtet der Minister
Die Welt, 27.03.2003
Zitationshilfe
„Streuobst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Streuobst>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Streunerin
Streuner
streunen
Streumuster
Streulicht
Streuobstwiese
Streupflicht
Streusalz
Streusand
Streusandbüchse