Strohband, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Strohband(e)s · Nominativ Plural: Strohbänder
Worttrennung Stroh-band
Wortzerlegung Stroh Band1

Typische Verbindungen zu ›Strohband‹ (berechnet)

hagener

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Strohband‹.

Verwendungsbeispiele für ›Strohband‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich habe ihm dann gesagt, dass er sich noch mal mit seinem Manager Strohband zusammensetzen und über alles reden soll. [Die Welt, 27.09.2002]
Strohband ist auf der Suche nach einem deutschen Co‑Sponsor für das dänische Team offensichtlich fündig geworden. [Süddeutsche Zeitung, 24.10.2002]
Strohband erklärte derweil, die nun ausbleibenden Zahlungen im überarbeiteten Vertrag zurückfordern zu wollen. [Süddeutsche Zeitung, 29.07.2002]
Strohband sagt, er habe mehrfach darüber nachgedacht, den Jan von Medienexperten schulen zu lassen. [Süddeutsche Zeitung, 20.07.2000]
In erster Linie hat sich mein Manager Wolfgang Strohband um alles gekümmert. [Die Welt, 23.04.2003]
Zitationshilfe
„Strohband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Strohband>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strohballen
Stroharbeit
Stroh im Kopf haben
Stroh
Stroganoff
Strohbedachung
Strohbesen
Strohbinder
Strohblume
Strohbund