Strohfrau, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Strohfrau · Nominativ Plural: Strohfrauen/Strohleute
Neben der Pluralform auf ‑frauen ist auch die Pluralumschreibung mit ‑leute möglich. Diese Pluralform kann insbesondere dann verwendet werden, wenn keine Aussage über das natürliche Geschlecht der Beteiligten gemacht werden soll.
Aussprache [ˈʃtʀoːfʀaʊ̯]
Worttrennung Stroh-frau
Wortzerlegung Stroh Frau
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Strohmann (1)
Beispiele:
Um die Spuren des plötzlichen Reichtums zu verwischen, kommen die Strohleute ins Spiel: Hohe Geldbeträge werden in den Libanon überwiesen. Von dort strömen sie, etwa getarnt als »Hochzeitsgeschenk« einer vorgeblich reichen Tante, zurück auf deutsche Konten. Die Mehrheit der Beschuldigten, sagt eine Staatsanwältin, sei weiblich. [Welt am Sonntag, 22.07.2018]
L[…]s Firma wurde als sogenannte Sociedad Anónima angelegt. Sein Name taucht in den Unterlagen nicht auf. […] Statt selbst aufzutauchen, werden Strohmänner und Strohfrauen engagiert, sogenannte Nominee Directors. Scheindirektoren. Für ein paar Dollar im Jahr bieten in Panama Agenturen diese Dienste an. [Süddeutsche Zeitung, 05.02.2014]
Um viel Geld [geht es] natürlich, das durch einen bevorstehenden Stadionneubau verdient werden könnte – falls das Stadion auf dem Grundstück errichtet wird, als dessen Eigentümerin im Grundbuch eine demente Altersheiminsassin als Strohfrau eingetragen ist. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.02.2004]
Catherine M[…], eine Strohfrau ihres von einem Wahlverbot betroffenen Gatten, sagte deutlich, was andere Spitzenmitglieder der Partei nur verschleiert von sich geben. [die tageszeitung, 29.03.1997]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Strohfrau‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Strohfrau‹.

Zitationshilfe
„Strohfrau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Strohfrau>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strohfirma
Strohfeuer
Strohfeime
Stroheinlage
Stroheindeckung
Strohfutter
Strohgarbe
Strohgebläse
Strohgeflecht
Strohgewicht