Stromgenerator, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungStrom-ge-ne-ra-tor
WortzerlegungStromGenerator

Thesaurus

Elektrizität, Technik
Synonymgruppe
Dynamo · ↗Erzeuger · ↗Generator · ↗Lichtmaschine · ↗Stromerzeuger · Stromgenerator
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Turbogenerator · Vollpolmaschine
  • Drehstrom-Asynchronmaschine · Drehstrom-Induktionsmaschine · Käfigläufermaschine
  • Gleichstrommaschine · Gleichstrommotor · Kommutatormaschine · Kommutatormotor
  • Faraday-Generator · Homopolarmaschine · Unipolargenerator · ↗Unipolarmaschine
  • Kelvin-Generator · Kelvinscher Wassertropfengenerator
  • Impulsgenerator · Marx-Generator
  • Dynamo · Gleichstromerzeuger
  • Bandgenerator · Van-de-Graaff-Generator
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Brummen Decke Explosion Flugzeugtriebwerk Lebensmittel Turbine Zelt antreiben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stromgenerator‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zuvor war es nicht gelungen, den Stromgenerator, der durch Überhitzung in Brand geraten war, zu reparieren.
Die Zeit, 12.01.2009 (online)
Als wir ihn das nächste Mal treffen, hat er neuen Ärger mit den Stromgenerator.
Süddeutsche Zeitung, 23.12.1994
Lautstark geht es nur im Pub und neben Stromgeneratoren zu.
Der Tagesspiegel, 28.09.2003
Es gibt kein fließend Wasser, der Stromgenerator fällt regelmäßig aus, alle Güter sind doppelt so teuer wie anderswo, da sie erst eingeflogen werden müssen.
Die Welt, 14.09.2005
Die Batterien laden sich beim Fahren mit einem Stromgenerator selbst auf.
Bild, 05.06.2000
Zitationshilfe
„Stromgenerator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stromgenerator>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stromgebiet
stromführend
stromfressend
Stromfluss
Stromerzeugung
Stromgeschäft
Stromgewinnung
Stromhandel
Stromhunger
stromhungrig