Strukturfrage, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Strukturfrage · Nominativ Plural: Strukturfragen
WorttrennungStruk-tur-fra-ge
WortzerlegungStruktur-frage

Typische Verbindungen
computergeneriert

Machtfrage befassen klären ungelöst

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Strukturfrage‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die ganzen Strukturfragen, die wir jetzt lösen, hätten längst angepackt werden müssen, und da ist es natürlich auch ein hartes Stück Arbeit.
Die Zeit, 23.07.2003, Nr. 30
Diese Strukturfragen sind sehr schwierig, und nicht jede Änderung ist eine Verbesserung.
Die Zeit, 17.01.1966, Nr. 03
Wir werden dort über die Strukturfragen reden, aber noch keine Entscheidungen treffen.
Die Welt, 04.03.1999
Bei allen ihren Regulierungen der letzten 30 Jahre wurden Strukturfragen nur halbherzig und bruchstückhaft berücksichtigt.
Der Tagesspiegel, 22.09.2003
Schließlich wird auch mit den anderen Beitrittskandidaten über wesentliche Strukturfragen verhandelt werden müssen.
Süddeutsche Zeitung, 20.01.1998
Zitationshilfe
„Strukturfrage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Strukturfrage>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strukturforschung
Strukturformel
Strukturform
Strukturfonds
Strukturfarbe
Strukturgeschichte
strukturgeschichtlich
Strukturgewebe
Strukturhilfe
strukturieren