Stubenmädchen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungStu-ben-mäd-chen
WortzerlegungStubeMädchen
eWDG, 1976

Bedeutung

veraltend (junge) weibliche Person, die in einem größeren Privathaushalt speziell für die feineren Arbeiten in den Wohnräumen, Schlafräumen zuständig ist

Thesaurus

Synonymgruppe
Dienstmädchen · ↗Hausangestellte · ↗Hausdame · ↗Haushälterin · ↗Hausmädchen · ↗Haustochter · Hauswirtschaftshelferin (Ausbildungsberuf) · Hilfskraft im Haushalt · ↗Soubrette (Rollenfach bei Theater und Operette) · Stubenmädchen  ●  ↗Haushaltshilfe  Hauptform · ↗Kammerzofe  veraltet · ↗Minna  veraltet · ↗Zofe  veraltet · ↗Zugehfrau  veraltet · ↗Perle (halb-scherzhaft)  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hotel Kellner Köchin hübsch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Stubenmädchen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da trat das strohgelbe Stubenmädchen vom zweiten Stocke bei mir ein.
Altenberg, Peter: Mein Lebensabend, Mein Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1919], S. 28417
Das Stubenmädchen, eine gutartige, willige Person, hatte den Hörer schon in der Hand.
Duncker, Dora: Jugend. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1905], S. 9545
Vielleicht wären ihm Absichten auf das einzige hübsche, unmoralische und auch schon gekündigte Stubenmädchen des Hotels zuzutrauen.
Baum, Vicky: Menschen im Hotel, München: Droemersche Verlagsanstalt 1956 [1929], S. 88
Ich galt als subversives Element, obwohl ich mich damals nur für Stubenmädchen interessierte und auch sonst bemühte, dem genannten Schriftsteller Ehre zu machen.
Die Welt, 24.02.2001
Das Stubenmädchen löscht mit einem nassen Tuch eine kleine Feuerstelle an der Wand.
Die Zeit, 13.06.1986, Nr. 25
Zitationshilfe
„Stubenmädchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Stubenmädchen>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stubenluft
Stubenküken
Stubenkamerad
Stubenhockerei
Stubenhocker
Stubenmädel
Stubenmaler
Stubennachbar
stubenrein
Stubenschwelle