Studiengruppe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Studiengruppe · Nominativ Plural: Studiengruppen
Worttrennung Stu-di-en-grup-pe
Wortzerlegung StudiumGruppe
Wortbildung  mit ›Studiengruppe‹ als Erstglied: ↗Studiengruppenleiter
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
Gremium, Anzahl von Fachleuten, die sich der wissenschaftlichen Erforschung, der gründlichen Klärung (oder Vorbereitung) eines bestimmten Themas widmen
Kollokationen:
hat Präpositionalgruppe/-objekt: die Studiengruppe für Systemforschung, Biologie, Umwelt, Politik
als Akkusativobjekt: jmd. setzt eine Studiengruppe ein; jmd. gründet, bildet, leitet eine Studiengruppe
mit Adjektivattribut: die internationale Studiengruppe
als Genitivattribut: der Leiter, die Mitglieder der Studiengruppe; ein Bericht der Studiengruppe
Beispiele:
Eine klinische Studiengruppe um Michele Cavo von der Universitätsklinik in Bologna hat jetzt gezeigt, daß eine Kombination aus Dexamethason und Thalidomid bessere Ergebnisse liefert. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.07.2005]
[…] pharmaunabhängige Studiengruppen an Universitäten, die etwa langfristige Nebenwirkungen oder Dosierungen für ältere und schwerkranke Patienten untersuchen, brachen unter dem Verwaltungsaufwand ein. [Die Zeit, 21.12.2013, Nr. 51]
Auf argentinischen Vorschlag hin ist die Einrichtung einer Studiengruppe vorgesehen, die einen gemeinsamen Gesetzeskodex zur Ahndung von Drogendelikten erarbeiten soll. [o. A.: Gipfeltreffen der Rio-Gruppe [12.10.90]. In: Archiv der Gegenwart 1931–2000, Sankt Augustin: Siegler 2001 [1990], S. 34939]
Mit der PC‑Version von Ökolopoly haben Frederic Vester und seine Studiengruppe nun auch eine elektronische Variante ihres kybernetischen Umweltspiels vorgelegt. [C’t, 1990, Nr. 3]
Die Minister vereinbarten ferner, eine Studiengruppe zur weiteren Untersuchung der besonderen Verteidigungsprobleme Griechenlands einzusetzen. [Archiv der Gegenwart 32, 06.05.1962]
Die Studiengruppe für eine europäische Zollunion […] hielt in Brüssel ihre erste Sitzung ab. [o.A., o.T. [Die Studiengruppe für …] [10.10.47], in: Archiv der Gegenwart 1931–2000, Sankt Augustin: Siegler 2001, S. 1218]
gespreizt Gemeinschaft von Personen gleicher politischer Interessen, die sich dem gemeinsamen Studium politisch relevanter Schriften oder Themen widmen
Beispiele:
Schon vor seinem 18. Geburtstag gründete der Sohn eines spanischen Einwanderers, der es vom kleinen Ladenbesitzer zum wohlhabenden Mann gebracht hatte, eine politische Studiengruppe. [Die Zeit, 06.04.2009, Nr. 14]
Es wird von den Parteimitgliedern erwartet, daß sie sich ständig an Studiengruppen beteiligen, an Lesezirkeln und Seminaren und Diskussionen. [Friedrich, Carl Joachim, Totalitäre Diktatur, Stuttgart: Kohlhammer 1957, S. 68]
Die Kommunisten [in Kanada] bildeten geheime Studiengruppen zur Bearbeitung von Mitläufern zwecks Ausbildung zur Spionage. [o. A.: Innenpolitik. Wehrwesen [07.03.47]. In: Archiv der Gegenwart 1931–2000, Sankt Augustin: Siegler 2001 [1947], S. 1035]
2.
Anzahl von Personen, an und mit denen bestimmte Forschungen, Untersuchungen (vor allem in der Medizin) durchgeführt werden
siehe auch Versuchsgruppe (1)
Beispiele:
Nach 21 Tagen zeigten 116 Probanden aus der Studiengruppe mit der niedrigen Dosierung eine ausreichende Immunantwort, in der zweiten Gruppe waren es 112 Teilnehmer. [Spiegel, 14.09.2009 (online)]
Wer in der Studiengruppe nur wenig aktiv und unsportlich war und sich nur etwas bewegte, der hatte im Vergleich zu komplett bewegungslosen Teilnehmern immer noch bessere Werte bei Bauchumfang und Blutfettwerten. [Spiegel, 29.10.2013 (online)]
In der von van Meurs vorgenommenen Untersuchung waren die Frühgeborenen rund hundertfünfzig Gramm leichter und eineinhalb Wochen jünger. […] Auch die Lungenfunktion war bei dieser Studiengruppe schlechter. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.07.2005]
Sie [die Forscher] verglichen die Krebshäufigkeit in dieser Gruppe mit der in der Gesamtbevölkerung. Danach kam es in der Studiengruppe elf Mal häufiger zu Dickdarmkrebs. [Die Welt, 30.07.2002]
Beide Arzneien könnten, mit anderen kombiniert, helfen, bei bisher nicht vorbehandelten Patienten die Protease‑Inhibitoren zu sparen. Die neuen Medikamente sind in den großen Studiengruppen bereits verfügbar. [Die Zeit, 20.08.1998, Nr. 35]
3.
Anzahl von Studenten (eines Jahrgangs), die gemeinsam das Studium absolvieren oder eine Lehrveranstaltung besuchen
Beispiele:
Der allererste Anfang [ihrer Schauspielkarriere] war eine Aufführung ihrer Studiengruppe, alles Ergotherapeuten. [Die Zeit, 28.06.2006, Nr. 26]
60 angehende Betriebswirte und 109 Medienwirte studieren derzeit an der FHM. »Wir legen Wert auf intensive Betreuung«, begründet Gründungsrektor Volker Heyse die kleinen Studiengruppen. [Süddeutsche Zeitung, 21.05.2002]
Sie [von den Studenten entwickelte Fragen] zu Themen zu bündeln und daraus Lernziele zu formulieren, das ist die neue Herausforderung für jeden Dozenten und seine Studiengruppe. [Die Zeit, 11.02.1999, Nr. 7]
Es gebe [an der Fachhochschule] Studiengruppen, die eine Art Stundenplan bekommen, »der natürlich nur Anregung und kein Zwang ist«. [Süddeutsche Zeitung, 23.05.1995]
Joachim hielt sich [leistungsmäßig] in der Mitte der Studiengruppe. [Loest, Erich, Völkerschlachtdenkmal, München: Hoffmann und Campe 1984, S. 212]
4.
seltener Kreis von Personen, die gemeinsam eine Studienreise unternehmen
Beispiele:
Die Reiseleitung der Studiengruppe bietet Ausflüge zu einer Radiostation und einem Frauenprojekt im Township Khayalitsha an[…]. [Süddeutsche Zeitung, 11.06.2002]
Als die USA ihr Libanon‑Embargo für amerikanische Bürger Ende Juli aufhoben, begannen westliche Besucher – vornehmlich Einzelreisende und Studiengruppen aus Europa, aber kaum aus Amerika – wieder nach Libanon zu reisen. [Süddeutsche Zeitung, 14.10.1997]
So eilt nun unsere Studiengruppe, angeführt von Peggy, der tempogeladenen Reiseführerin, von einem andalusischen Höhepunkt zum anderen. [Die Zeit, 30.10.1995, Nr. 44]
Seit vielen Jahren reisen Studiengruppen der Berliner Parteiorganisation in die sowjetische Hauptstadt, um Erfahrungen zu sammeln und Meinungen mit den sowjetischen Genossen auszutauschen. [Berliner Zeitung, 29.12.1972]

Typische Verbindungen zu ›Studiengruppe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Studiengruppe‹.

Zitationshilfe
„Studiengruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Studiengruppe>, abgerufen am 26.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Studiengesellschaft
Studiengenosse
Studiengeldfreiheit
Studiengeld
Studiengebühr
Studiengruppenleiter
studienhalber
Studienhaus
Studieninhalt
Studienjahr