Studienzeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungStu-di-en-zeit (computergeneriert)
WortzerlegungStudiumZeit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abbrecherquote Abbruchquote Anrechnung Leipziger Praktikum Schulzeit Semester Straffung Studienabbrecher Studienbedingung Studiengang Verkürzung Verlängerung anrechnen dreijährig durchschnittlich gebührenfrei jobben kurz lang straffen verbracht verkürzen verkürzt verlängern verlängert vierjährig vorgeschrieben überlang überziehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Studienzeit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Oder muss man eine bestimmte Zahl an Arbeiten in seiner Studienzeit vorweisen?
Süddeutsche Zeitung, 22.08.2001
Denn angehende Lehrer haben die meisten Probleme mit langen Studienzeiten.
Der Tagesspiegel, 18.07.2000
Die Studienzeit beträgt dreieinhalb Jahre; diese Zeit kann unterschritten werden, sofern die für die Zulassung zur ersten Prüfung erforderlichen Leistungen nachgewiesen sind.
o. A.: Deutsches Richtergesetz (DRiG). In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997
Während meiner Studienzeit war er einmal kurze Zeit in Leipzig.
Richter, Alfred: Aus Leipzigs musikalischer Glanzzeit, Erinnerungen eines Musikers. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1913], S. 43871
Nach dem Vorbild der männlichen Colleges war die Studienzeit auch hier auf vier Jahre, etwa von 16 bis 20 oder etwas später angesetzt.
Ostwald, Wilhelm: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie, 3 Teile. In: Simons, Oliver (Hg.), Deutsche Autobiographien 1690 - 1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1927], S. 39464
Zitationshilfe
„Studienzeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Studienzeit>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Studienweg
Studienurlaub
Studienteilnehmer
Studientag
Studienseminar
Studienzentrum
Studienziel
Studienzweck
studieren
Studierende