Studioaufführung

WorttrennungStu-dio-auf-füh-rung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

experimentelle, oft avantgardistische Aufführung in einem Studio

Verwendungsbeispiele für ›Studioaufführung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es mag schwer sein, in eine festgefügte Organisation, in diesen festen Turnus von Stücken die Studioaufführungen nachträglich einzubauen.
Die Fackel [Elektronische Ressource], 2002 [1930]
Bei freiem Verkauf, ohne Besucherorganisationen, war jede Studioaufführung nicht nur ausverkauft, sondern überlaufen.
Die Zeit, 19.07.1956, Nr. 29
Indessen war es ja wie die Überschrift, sagt, eine Studioaufführung.
Die Zeit, 20.03.1947, Nr. 12
Der Experimentalcharakter vieler Werke von Davies macht diese für Kammer- und Studioaufführungen attraktiv.
Fath, Rolf: Komponisten - D. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 24635
Zitationshilfe
„Studioaufführung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Studioauff%C3%BChrung>, abgerufen am 21.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Studio-Session
Studio
Studiker
Studierzimmer
studiert
Studioaufnahme
Studiofilm
Studiogast
Studiolo
studiomäßig